Test Post Grid Livemesh

Heisses Eisen – Für kaltes Klima?

Um der Klimakrise Einhalt zu gebieten, werden bislang vor allem technologische Lösungen herangezogen. Vielen geht es darum, das bisherige Wirtschaften und Leben mit möglichst wenigen Veränderungen fortzuführen. Dieses „Weiter so“ blendet Gerechtigkeitsfragen aus. Die Folgen der Klimakrise und des Rohstoffabbaus sind aber global ungleich verteilt. Ebenso ist weder die Rohstoff- noch die Energienutzung global gerecht. […]

PM: Neue Studie: Bergbau und Erzverarbeitung treiben die Klimakrise an

Berlin, 19.01.2022: Mehr als 10 Prozent der globalen CO₂-Emissionen, die Abholzung der Regenwälder und ein immenser Wasserverbrauch gehen auf die Gewinnung und Weiterverarbeitung von Metallen zurück. Das widerspricht dem gängigen Mantra, dass die Dekarbonisierung nur mit mehr metallischem Bergbau vorangetrieben werden kann. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung und PowerShift haben sich in einer Studie mit den Klimafolgen der […]

Demnächst verfügbar

An dieser Stelle werden wir demnächst ein Briefing zum Investitionsabkommen zwischen der EU und China (CAI) veröffentlichen. Das Abkommen ist höchst umstritten – und seine Zukunft ungewiss. Ob und wann es zu einer Ratifizierung durch das Europäische Parlament kommt, ist unklar. Trotzdem lohnt die Beschäftigung mit dem „umfassenden Investitionsabkommen“ (Engl.: Comprehensive Agreement on Investment; CAI). […]

EuGH versus Energiecharta-Vertrag

Schafft es Europas höchstes Gericht, Konzernklagerechte einzuschränken? Am 2. September verkündete der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass Schiedsverfahren unter dem Energiecharta-Vertrag zwischen Investor*nnen aus der EU und EU-Mitgliedstaaten gegen europäisches Recht verstoßen und deshalb illegal sind. Doch während die Richter*innen des EuGH an ihrer Sichtweise keine Zweifel ließen, sind die Auswirkungen des Urteils auf derzeitige und […]

Nicht benötigt, nicht erwünscht, nicht erlaubt!

Widerstand gegen Tiefseebergbau im Pazifik und in Deutschland Immer mehr Firmen planen, Rohstoffe vom Meeresboden zu ernten. Und zwar obwohl zu erwarten ist, dass der Tiefseebergbau die sensiblen Meeresökosysteme beschädigen oder dauerhaft zerstören wird. Wenn es auch laute Stimmen aus dem Pazifikraum gibt, die sich gegen Tiefseebergbau aussprechen, werden sie in den politischen Entscheidungen (in […]

PM: Schnelle Umsetzung der EU-Batterieverordnung gefordert

Berlin, 9.12.2021: Gemeinsam mit europäischen Umweltschutzverbänden fordern die Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch und PowerShift in offenem Brief schnelle Umsetzung der geplanten EU-Batterieverordnung Zentrales Problem bei Akkus: Über 90 Prozent der Akkus von Smartphones, Tablets und Laptops sind fest verbaut und verursachen dadurch hohe Reparaturkosten und enormen Rohstoffverbrauch für Neugeräte Verbände fordern neue Bundesumweltministerin Steffi Lemke auf, […]

40 human rights and environmental NGOs warn against unnecessary and harmful delays to new sustainable battery rules

40 human rights and environmental NGOs are concerned to see a recent Council text proposing delays of up to four years for the introduction of rules aiming at reducing batteries’ carbon footprint, a delay of two years for the phase-in of mandatory supply chain checks for environmental and human rights abuses, as well as a […]

PM: Studie: Chinas Ansätze zu Lieferkettenverantwortung und ihre Bedeutung für das EU-Lieferkettengesetz

Sassenberg/ Berlin | 08.12.2021 Mit Blick auf den nun für Anfang 2022 angekündigten Kommissions-Entwurf für das EU-Lieferkettengesetz fordern die Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen urgewald und PowerShift einen faktenbasierten Diskurs hinsichtlich Chinas zentraler Bedeutung für nachhaltige globale Lieferketten. Speziell aus Sicht der neuen, heute vereidigten Bundesregierung sollte hier erhöhtes Interesse bestehen: denn China ist seit 2015 Deutschlands […]

Auf dem Weg zur Regulierung von Lieferkettenverantwortung: Richtlinien in der Volksrepublik China

Die chinesische Regierung und chinesische Unternehmen sind für die globale Weltwirtschaft von großer Bedeutung. Aus Sicht deutscher und europäischer Unternehmen sind sie dabei Konkurrenten im Wettbewerb, aber auch Partner in der Erzeugung von Gütern in einem weit verzweigten Lieferantensystem. Im hiesigen politischen Diskurs um höhere Standards dient „China“ immer wieder als Aufhänger für die Verhinderung […]

Jacobswiese: Neues PowerShift-Projekt in Brandenburg

Direkt am Jakobsweg entsteht in der namensgebenden Gemeinde Jacobsdorf eine neue Streuobstwiese – mit alten Sorten. Die Jacobswiese dient dem Erhalt traditioneller Obstbaumarten, bietet Millionen Insekten eine fruchtbare Heimat und den Menschen als Lehr- und Schaugarten Informationen über den ökologischen und kulturellen Wert von Streuobstwiesen sowie Anleitung zum Nachmachen. Das Projekt wird durchgeführt von PowerShift […]