Publikation,Rohstoffpolitik

Brandbeschleuniger – Das EU-Mercosur-Handelsabkommen

Das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten Lateinamerikas wird die Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes beschleunigen. Viehzucht ist schon heute einer der größten Treiber von Brandrodung und Abholzung im Amazonas. Das Abkommen...
Weiterlesen

Videos: Back to Business as usual? – PowerShift Perspektiven auf Herausforderungen und Möglichkeiten nach Corona

Unsere Online-Seminar-Reihe haben wir aufgenommen, damit Sie hier noch mal nachhören und -sehen können. Gemeinsam mit Expert*innen aus Politik, Medien und Zivilgesellschaft sprachen wir über die neuen Herausforderungen aber auch die Chancen, die sich...
Weiterlesen

Tesla & Co.: Pioniere der Elektromobilität – und beim Rohstoffbezug Vorbilder für Nachhaltigkeit?

Am 28. April fand das Online-Seminar von Brot für die Welt, FDCL, MISEREOR und PowerShift zum Thema Elektromobilität statt. Zu Beginn stellt Cesar Padilla vom "Observatorio de Conflictos Mineros de América Latina" (OCMAL) die Herausforderungen des...
Weiterlesen

Niemanden zurücklassen! Für eine weltoffene, solidarische Gesellschaft- gerade jetzt!

Wir sind Mitzeichner des zivilgesellschaftlichen Appells von ostdeutschen und Berliner entwicklungspolitischen Organisationen. Wir wollen uns unmissverständlich und klar positionieren: Ausgrenzung, Chauvinismus und Rassismus stehen im Widerspruch zu...
Weiterlesen

Rohstoffpolitik

Der Rohstoffabbau und die Verarbeitung von Metallen und Mineralen sind häufig mit immensen Umwelt- und Menschenrechtsproblemen behaftet. Viele Minen verursachen große soziale und ökologische Probleme: Die Vertreibung von Menschen, Nutzungskonflikte...
Weiterlesen