Handels- und Investitionspolitik,Klimapolitik

Brandbeschleuniger – Das EU-Mercosur-Handelsabkommen

Das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten Lateinamerikas wird die Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes beschleunigen. Viehzucht ist schon heute einer der größten Treiber von Brandrodung und Abholzung im Amazonas. Das Abkommen...
Weiterlesen

Der Energiecharta-Vertrag – Klimaschutz auf der Anklagebank

Wie funktioniert der Energiecharta-Vertrag, die Geheimwaffe der Energiewirtschaft gegen Klimapolitik und wie werden Länder des Globalen Südens mit falschen Versprechen dazu gebracht, dem Vertrag ebenfalls beizutreten? PowerShift hat dazu eine übersichtliche...
Weiterlesen

Podcast Nr. 13: Pandemie-Profite – Anwaltskanzleien raten zu Konzernklagen gegen Covid-19-Maßnahmen

In der Corona-Krise haben viele Staaten stark in die Wirtschaft eingegriffen, um die Bürger*innen vor Infektionen zu schützen. Anwaltskanzleien raten Investoren nun, die Staaten wegen dieser Maßnahmen vor internationalen Schiedsgerichten auf Schadensersatz...
Weiterlesen

Reiseführer: EU-Mercosur – Ein giftiges Abkommen

Der Reiseführer zum EU-Mercosur Abkommen und Pestizidhandel Der "Reiseführer: EU-Mercosur - ein giftiges Abkommen" führt zu den beliebtesten Reisezielen von in Deutschland produzierten Pestiziden, in diesem Fall in die vier Mercosur-Staaten: Argentinien,...
Weiterlesen

Podcast Nr. 12 – Giftige Geschäfte: Wie das EU-Mercosur-Abkommen den Handel mit Pestiziden befördert

Der Export hochgefährlicher, in der EU verbotener Pestizide in den Mercosur-Raum und der Re-Import in Form von Lebensmitteln sind drohende Folgen des EU-Mercosur-Abkommens. Warum das Abkommen den Export dieser Pestizide verbilligt, was die Folgen für...
Weiterlesen

Podcast Nr. 11 – Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Priorität Freihandel

Die Handelspolitik ist ein Schwerpunkt der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Zahlreiche Handelsabkommen – mit den Mercosur-Ländern, mit US-Präsident Trump, Großbritannien, China und Mexiko – stehen auf der Agenda. Unsere Handelsexpertin Alessa...
Weiterlesen

Podcast Nr. 9 – Kein Deal mit Regenwaldzerstörern!

Das EU-Mercosur-Handelsabkommen zwischen der EU und Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay (Mercosur-Staaten) wird immer wahrscheinlicher. Schon im 2. Halbjahr 2020 könnte es dem EU-Rat zur Abstimmung vorgelegt werden. Das Abkommen wird den Handel...
Weiterlesen

Menschenrechte und Umweltschutz durch Rohstoffkapitel stärken

Wie Handelsverträge Menschenrechte und Umweltschutz im Rohstoffsektor stärken könnten Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen sind beim Abbau von Rohstoffen gang und gäbe. Dennoch sind die Handelsverträge der Europäischen Union ausschließlich...
Weiterlesen

Podcast Nr. 8 – Wie ein Investitionsabkommen fortschrittliche Klimapolitik behindert

Um die Klimakrise noch abzuwenden, müssen fossile Energieträger wie Kohle, Öl und Gas im Boden bleiben. Doch der Energiecharta-Vertrag verhindert eine fortschrittliche Klimapolitik. Er erlaubt es Konzernen, Staaten vor internationalen Schiedsgerichten...
Weiterlesen