Handels- u. Investitionspolitik

Peter Fuchs – Geschäftsführender Vorstand, Handels- und Investitionspolitik
Tel.: +49 – (0)30 – 540 324 33; E-mail: Peter.Fuchs(at)power-shift.de

Alessa Hartmann – Handels- und Investitionspolitik (in Elternzeit bis Oktober 2016)
E-mail: Alessa.Hartmann(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

Auf Messers Schneide: Gefährliche Weichenstellung für ISDS

Positionspapier des S2B-Netzwerkes zum Vorschlag der Europäischen Kommission für einen multilateralen Investor-Staat-Streitschlichtungsmechanismus (ISDS): Die Globalisierung ist an einem gefährlichen Scheideweg angekommen: Der eine Weg führt zu einem stärkeren Schutz von Menschenrechten, Umwelt und Klima. Regierungen können Dank des wiedererlangten Handlungsspielraums…
Mehr Lesen

PM: Bezahle und verschwinde! – Organisationen mit weltweit 180 Millionen Mitgliedern fordern OceanaGold auf, die Niederlage im Fall El Salvador anzuerkennen

Warning sign: ISDS poses a serious threat to democracy

PRESSEMITTEILUNG Bezahle und verschwinde! – Organisationen mit weltweit 180 Millionen Mitgliedern fordern OceanaGold auf, die Niederlage im Fall El Salvador anzuerkennen 21.02.2017, Münster – Heute schickten über 280 Organisationen aus fünf Kontinenten einen offenen Brief an das kanadisch-australische Bergbau-Unternehmen OceanaGold….
Mehr Lesen

PM: Zivilgesellschaft fordert klares NEIN zu CETA!

Titelbild: Verkaufte Demokratie – Wie die CETA-Regeln zum Schutz von Investoren das Allgemeinwohl in Kanada und der EU bedrohen

EU-Parlament darf CETA nicht zustimmen. Wir brauchen eine andere Handelspolitik! Berlin, 14. Februar 2017 Das zivilgesellschaftliche Bündnis TTIPunfairHandelbar fordert alle EU-Abgeordneten auf morgen in Straßburg gegen eine Ratifizierung des Handelsvertrags zwischen der EU und Kanada (CETA) zu stimmen. Das Abkommen…
Mehr Lesen