Artikel- und Stellungnahmen,Pressemitteilung

Milliardenzahlungen an AKW-Betreiber: Zivilgesellschaft fordert Kündigung des Energiecharta-Vertrags

PRESSEMITTEILUNG Forum Umwelt und Entwicklung – PowerShift e.V. - Umweltinstitut München Milliardenzahlungen an AKW-Betreiber: Zivilgesellschaft fordert Kündigung des Energiecharta-Vertrags (Berlin, München 5 März) Wie heute bekannt wurde, haben...
Weiterlesen

Klimapolitik im Visier: RWE verklagt Niederlande vor Schiedsgericht für den Kohleausstieg

(Berlin, 04.02.2021) Das deutsche Energieunternehmen RWE hat eine Schiedsgerichtsklage gegen die Niederlande für den Kohleausstieg bis 2030 eingereicht. Die Klage wird vor dem Internationalen Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten der Weltbank...
Weiterlesen

Mit Mythen um den Energiecharta-Vertrag aufräumen

In dieser Woche werden die Mitgliedsstaaten des Energiecharta-Vertrags (ECT) ihre Jahreskonferenz abhalten und die derzeit laufenden Versuche zur Reform des umstrittenen Abkommens bewerten. Inmitten wachsender Besorgnis darüber, dass der ECT dringend...
Weiterlesen

Busting myths around the Energy Charter Treaty

A guide for concerned citizens, activists, journalists and policy makers The Energy Charter Treaty, an investment agreement for the energy sector, has recently been in the spotlight. No other treaty has been used as often by investors to sue states for...
Weiterlesen

Menschenrechte und Umweltschutz durch Rohstoffkapitel stärken

Wie Handelsverträge Menschenrechte und Umweltschutz im Rohstoffsektor stärken könnten Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen sind beim Abbau von Rohstoffen gang und gäbe. Dennoch sind die Handelsverträge der Europäischen Union ausschließlich...
Weiterlesen

Alternatives for the ‘Energy and Raw Materials Chapters’ in EU trade agreements

How trade agreements could strengthen human rights and environmental protection in the raw materials sector The European Union is one of the largest importers of raw materials, with its companies being particularly dependent on the mining of minerals...
Weiterlesen

Umwelt- und Klimaschutz in Handelsverträge integrieren

Wie Handelsverträge zu einer nachhaltigeren Weltwirtschaft beitragen könnten Handelsverträge gefährden in vielen Fällen ambitionierten Umwelt- und Klimaschutz. Das muss aber nicht so sein. Eine Vielzahl von Vorschlägen exisitieren, wie Handelsverträge...
Weiterlesen

Zivilgesellschaft fordert Transparenz bei EU-US Freihandelsverhandlungen

Ein Bündnis von 20 zivilgesellschaftlichen Organisationen hat sich in einem Brief an Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und den designierten Handelskommissar Phil Hogan gewandt. In ihm fordern die Unterzeichner*innen die derzeitig laufenden...
Weiterlesen