Handels- und Investitionspolitik

Hochgefährliche Pestizide für Südamerika – das EU-Mercosur-Abkommen

Eine der Folgen des umstrittenen EU-Mercosur-Abkommens wäre der Anstieg des Exportes hochgefährlicher Pestizide aus der EU nach Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay - Pestizide, die zum Teil auf Grund ihrer Schädlichkeit in der EU nicht einmal...
Weiterlesen

Reiseführer: EU-Mercosur: Voran in die (Klima-)Krise

Der Reiseführer zu den Folgen des EU-Mercosur-Abkommens für Mensch und Natur Der Reiseführer "EU-Mercosur: Voran in die (Klima-)Krise" führt zu den beliebtesten Reisezielen von europäischen Produkten, die Industrien im Mercosur zerstören und das...
Weiterlesen

Reiseführer: EU-Mercosur – Ein giftiges Abkommen

Der Reiseführer zum EU-Mercosur Abkommen und Pestizidhandel Der "Reiseführer: EU-Mercosur - ein giftiges Abkommen" führt zu den beliebtesten Reisezielen von in Deutschland produzierten Pestiziden, in diesem Fall in die vier Mercosur-Staaten: Argentinien,...
Weiterlesen

60 Jahre bilateraler Investitionsschutz – eine tickende Zeitbombe

Deutschlands bilaterale Investitionsabkommen unter der Lupe Konzernklagerechte stehen einer fortschrittlichen Klimapolitik im Weg und gefährden Umwelt- und Verbraucher*innenschutz. Ein Großteil der Konzernklagen gegen Staaten gehen auf bilaterale Investitionsverträge...
Weiterlesen

Wenn Totgesagte wieder auferstehen

Wie die EU versucht, dem Investitionsschutz neues Leben einzuhauchen Konzerne können Staaten vor privaten Schiedsgerichten verklagen, wenn ihnen beispielsweise durch Gesundheitsregulierungen oder Klimaschutzgesetze Gewinne entgehen. Ein ungerechtes System...
Weiterlesen

Open letter – Ending the membership of the EU and its Member States in the Energy Charter Treaty

Brussels, 23rd September 2019 Dear Energy Ministers, Tomorrow, at the EU Energy Council Meeting in Brussels, you will debate how to improve the national energy and climate plans related to energy efficiency and renewable energy, in order to meet the Paris...
Weiterlesen