Handels- und Investitionspolitik,Klimapolitik

Kann Handelspolitik die Umwelt schützen?

Die Nachhaltigkeitskapitel in EU Handelsverträgen

Seit vielen Jahren kritisieren Verbraucherschutzorganisationen, Umweltverbänden und Gewerkschaften sowie politische EntscheidungsträgerInnen, dass die EU mit ihrer Handelspolitik ihre umweltpolitischen Verpflichtungen untergräbt. Als Reaktion auf diese Kritik integriert die EU seit etwa zehn Jahren so genannte Nachhaltigkeitskapitel in ihre Handelsabkommen. Diese sollen garantieren, dass die EU und ihre Handelspartner ihren umweltpolitischen Verpflichtungen nachkommen. Aber wie wirksam sind Nachhaltigkeitskapitel in Handelsverträgen für den Umweltschutz? Unser FactSheet gibt Auskunft.