TTIP-Countdown im Europäischen Parlament – PowerShift vor Ort

20150609_110318
Strasbourg, 9. Juni 2015: Einen Tag vor der Abstimmung des Europäischen Parlamentes über die TTIP-Resolution ist ein PowerShift-Team vor Ort. Zusammen mit AktivistInnen vom TTIP-UnfairHandelbar, vom europäischen Seattle to Brussels-Netzwerk und von der europaweiten Stop-TTIP-Bürgerinitiative wollen wir das Geschehen im Parlament genau verfolgen. Und wir wollen mit Aktionen, Pressearbeit und letzteen Hintergrundgesprächen versuchen, ein falsches freihandelsfreudiges Signal des EP zu verhindern.

Zum Hintergrund: Am 10. Juni 2015 wird das Europäische Parlament über eine Resolution zum umstrittenen Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP) in Strasbourg abstimmen.
Die europäische Zivilgesellschaft fordert eine Ablehnung von TTIP, einen Stop der Verhandlungen und ein Umdenken in der von Konzerninteressen getriebenen Handelspolitik hin zu fairer, nachhaltiger und globaler Partnerschaft!
Rund um den Abstimmungstermin am 10. Juni finden vor Ort in Strasbourg begleitende Aktionen und Gesprächsmöglichkeiten mit der deutschen und europäischen Zivilgesellschaft statt.

Wir werden diese Website fortlaufend mit neuesten Informationen und Bildmaterial aktualisieren.

Bilder der Aktionen finden Sie ab Dienstag unter dem Flickr Account von TTIPunfairHandelbar http://bit.ly/1FP0L3v

 

Pressekontakt

Gerne vermitteln wir Ihnen InterviewpartnerInnen (english, français, deutsch)

Peter Fuchs/PowerShift (Investitionspolitik)
Mobil: +49 177 633 49 00; peter.fuchs@power-shift.de

Alessa Hartmann/PowerShift (Regulatorische Kooperation)
Mobil: +49 177 301 31 53; alessa.hartmann@power-shift.de

Nelly Grotefendt/Forum Umwelt und Entwicklung (TTIPunfairHandelbar)
Mobil: +49 176 80035462; grotefendt@forumue.de

English contact information:

Lucile Falgueyrac/Coordinator Seattle to Brussels Network –
Mobil: +49179 611 64 53; lucile@s2bnetwork.org

Webseiten mit weiteren Informationen:

http://www.ttip-unfairhandelbar.de/

https://power-shift.de/

https://stop-ttip.org/

http://www.s2bnetwork.org/