Termine

14. September: IAA Demo & Sternfahrt. #aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor!

Hauptwache Frankfurt Frankfurt, Hessen

Der Protest gegen die Automobilindustrie geht in die nächste Runde: Bei der diesjährigen Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt wird vielfältiger, massenhafter Protest und Widerstand erwartet. Unter dem Motto #aussteigen organisiert ein breites Bündnis mit der Beteiligung von PowerShift für Samstag, den 14.9., eine Demo und Fahrrad-Sternfahrt. Mit Tausenden Radfahrenden tragen wir dort unsere Forderungen […]

Wie weiter mit der Rohstoffwende?

Online-Workshop: Wie weiter mit der Rohstoffwende? Der Abbau metallischer Rohstoffe steht in Zusammenhang mit Menschrechtsverletzungen, verursacht unmittelbare Umweltschäden und trägt zum globalen Klimawandel bei. Ohne politisches Handeln wird sich die jährliche metallische Rohstoffförderung bis 2060 mehr als verdoppeln, so das Szenario des OECD Material Ressource Outlook von 2019. Führende Entwicklungs- und Umweltorganisationen fordern eine Rohstoffwende für Deutschland, denn die Bundesrepublik zählt weltweit zu den fünf größten Verbraucherinnen metallischer […]

Weniger ist mehr? Perspektiven für eine klimafreundliche Handelspolitik nach Corona

Online-Seminar

Weniger ist mehr? Perspektiven für eine klimafreundliche Handelspolitik nach Corona 18. Dezember 2020, 16:00 - 17:30 Anmeldung: https://kurzelinks.de/welthandel-perspektiven Online-Diskussionsveranstaltung mit Anna Cavazzini, Christian Felber und Dr. Sabine Stephan Die Corona Pandemie hat viele Selbstverständlichkeiten in Frage gestellt. Auch eine immer weiter fortschreitende Globalisierung und die Verlängerung von Lieferketten scheinen nicht mehr so unausweichlich wie zu […]

Extraktivismus Reloaded- Lateinamerika in der ewigen Rohstofffalle?

Vorstellung der gemeinsamen Studie vom FDCL e.V. und Powershift e.V. Viele lateinamerikanische Länder setzen zur Lösung ihrer wirtschaftlichen Probleme noch immer auf ungezügelten Rohstoffabbau. Auch die Coronapandemie hat daran wenig geändert: Obwohl ganze Gesellschaften in den Lockdown geschickt wurden, war der Bergbausektor vielerorts ausgenommen und es wurde weiter nach Rohstoffen gegraben. Unabhängig von der politischen […]

Kostenlos

Mit Grünen Rohstoffen in die Klimawende? Chancen und Risiken aus internationaler Perspektive

Gießhaus, Uni Kassel, Mönchebergstraße 5, 34127 Kassel (Präsenzveranstaltung)

Mit grünen Rohstoffen in die Klimawende? Chancen und Risiken aus internationaler Perspektive Auftaktveranstaltung zum Projektstart des BMBF Projektverbundes „Rohstoffextraktivismus in Lateinamerika und dem Maghreb“ der Universität Kassel und der Philipps-Universität Marburg Der Klimawandel ist auf der politischen Agenda angekommen: Ansatzpunkte wie E-Mobilität, die Rolle neuer Technologien und Innovationen sowie die Hoffnung auf nicht-fossile Lösungen wie […]