Termine

14. September: IAA Demo & Sternfahrt. #aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor!

Hauptwache Frankfurt Frankfurt, Hessen

Der Protest gegen die Automobilindustrie geht in die nächste Runde: Bei der diesjährigen Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt wird vielfältiger, massenhafter Protest und Widerstand erwartet. Unter dem Motto #aussteigen organisiert ein breites Bündnis mit der Beteiligung von PowerShift für Samstag, den 14.9., eine Demo und Fahrrad-Sternfahrt. Mit Tausenden Radfahrenden tragen wir dort unsere Forderungen […]

20. September: Internationaler Klimastreik & PARK(ing) Day

Die Klimakrise verschärft sich rasant. Mit jedem weiteren Tag an dem die notwendigen Maßnahmen zur globalen Reduktion der Treibhausgase nicht ergriffen werden, verstreicht wertvolle Zeit, die wir eigentlich nicht haben. Aber während die Politik weiterhin mit sinnvollen Antworten auf sich warten lässt, formiert sich zum Glück eine wachsende und lauter werdende Widerstandsbewegung mit neuem Schwung, […]

Globaler Klimastreik!

Globaler Klimastreik am 29.11. Nach den desaströsen Ergebnissen des Klimakabinetts und kurz vor Beginn der UN Klimakonferenz (COP25) ruft Fridays For Future zu dem nächsten globalen Klimastreik auf! Denn während die Regierung weiterhin "business as usual" betreibt und ein Klimapäckchen verabschiedet hat, das von Wissenschaftler*innen als "klares Politikversagen" beurteilt wird, verschärft sich die Klimakrise von […]

Klimakiller Freihandel: Was das EU-Mercosur Abkommen mit Klimagerechtigkeit zu tun hat

Aquarium (Südblock) Skalitzer Straße 6, Berlin, Berlin

Fleisch gegen Autos, auf diese Formel wird das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den südamerikanischen Mercosur Ländern (Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay) oft heruntergebrochen. Doch auch darüber hinaus behindert das Abkommen den Kampf für Klimagerechtigkeit auf vielfältige Weise. In dieser Veranstaltung wollen wir anhand von zwei kurzen Vorträgen das Handelsabkommen der EU mit dem Mercosur genauer unter die Lupe nehmen und diskutieren, wie Handelsabkommen einer gerechten Klimapolitik im Wege stehen. Zudem wollen wir sehen ob und wo es Anknüpfungspunkte für eine gemeinsame Arbeit der Handels- und Klimabewegung und Möglichkeiten zum Handeln gegen das Abkommen gibt. Diese Veranstaltung richtet sich vor allem an Aktivistis aus der vielfältigen Klimabewegung, aber auch alle anderen interessierten Menschen sind herzlich willkommen!

Teslas Gigafactory: Elektroautos machen noch keine Verkehrswende

Taz Kantine Friedrichstraße 21, Berlin

Die Debatte um die Tesla-Fabrik in Grünheide erhitzt die Gemüter. Bislang bestimmen der Rodungsstopp und den Wasserverbrauch die Schlagzeilen. Aspekte der Klima- und Ressourcengerechtigkeit werden kaum beleuchtet. Dabei sind auch Elektroautos wie die von Tesla, VW oder Mercedes nicht CO2-frei. Sie stoßen zwar keine Abgase aus, aber bei der Herstellung der Autos und des Stroms […]

Kostenlos

#NETZSTREIKFÜRSKLIMA

Auch Fridays for Future und ihre Proteste müssen während der Corona Krise neue Wege finden. Deshalb gibt es statt der ursprünglich geplanten Großdemo am 24.04.2020 nun einen #NETZSTREIKFÜRSKLIMA, bei dem neue Formen des Protests ausgeübt werden. Was sonst Bühnenprogramm wäre, wird online auf einen Livestream verlegt, mit einem Profilbildgenerator können die Profile in den sozialen […]

Towards a raw materials transition – Perspectives from the Global South

Online Seminar

Workshop: Towards a raw materials transition - Perspectives from the Global South 14. October 2020, 4 pm - 6 pm (digital) (german version below) The raw materials used for consumption, infrastructure and technological innovations are for the most part mined and extracted in the Global South. People and the environment in most cases pay a […]

Von Brüssel bis Berlin: Die EU-Flottengrenzwerte – Mogelpackung statt globaler Klimagerechtigkeit?

Von Brüssel bis Berlin: Die EU-CO2-Flottengrenzwerte – mit angezogenen Handbremsen Richtung globale Klimagerechtigkeit? 17. Dezember 2020, 18:00 - 19:30 Webinar mit Alex Keynes (Transport & Environment) und Tobias Haas (FU Berlin) Klimaschädliche Verbrenner auf europäischen Straßen tragen jeden Tag zur globalen Klimakrise bei, unter der zuerst und besonders Menschen im Globalen Süden leiden. Der Straßenverkehr […]

Berliner Fahrraddemo zum Globalen Klimastreik der Fridays for Future | 19. März 2021 | #AlleFür1Komma5

Am Freitag, den 19. März 2021 ist wieder globaler Klimastreik der Fridays for Future! Wir zeigen in Berlin unsere Solidarität mit der jungen Klimabewegung und rufen zusammen mit dem "Bündnis Berliner Straßen für alle" & anderen zu einer Fahrraddemo auf! Hier geht es zur Pressemitteilung zur Demo. Motto: "Ohne Mobilitätswende keine Klimagerechtigkeit" Wir treffen uns […]