Termine

Grüner Wasserstoff für Deutschland – Hoffnung oder Hype?

Online-Veranstaltung

Wasserstoff als grüner Energieträger ist in aller Munde. Viele Unternehmen und auch die Bundesregierung setzen auf diese Technologie, um die Energiewende umzusetzen. Grüner Wasserstoff soll mit Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt und dann genutzt oder gespeichert werden. Dabei sind die Produktionskapazitäten in Deutschland limitiert, weshalb Unmengen an Importen notwendig sein werden. Dafür sind bereits Partner*innenschaften […]

Kostenlos

Crashkurs: Zukunft ohne Erdgas – Wie schaffen wir die Wärmewende?

Haus der Demokratie: Robert-Havemann-Saal Greifswalder Str. 4, Berlin

Hierzulande und vor allem im globalen Süden leiden die Menschen zunehmend unter den Folgen der Klimakrise. Anhaltend hohe Methanemissionen tragen dazu wesentlich bei. Methan, Hauptbestandteil von Erdgas, heizt das Klima über einen 20-Jahres-Zeitraum 82 mal stärker an als CO2. Deshalb schadet nicht nur die Verbrennung von Erdgas dem Klima, sondern bereits seine Förderung und sein […]

“Win-Win” für wen? Auswirkungen von Gasimporten aus dem Senegal

Rosa-Luxemburg-Stiftung, Bibliothek Straße der Pariser Kommune 8A, Berlin

Aller Bekenntnisse zur Transformation zum Trotz: Im Mai 2022 versprach Kanzler Olaf Scholz dem senegalesischen Präsidenten Macky Sall, Senegal beim Gasabbau zu unterstützen und das geförderte Gas zu importieren. Dieses Vorhaben hätte weitreichende Konsequenzen auf beiden Seiten: Obwohl Deutschland sich verpflichtet hat, bis 2045 klimaneutral zu werden, verschleppen neue Gasimporte die dafür nötige Energiewende immer […]

Podiumsdiskussion: Energiepartnerschaften auf Augenhöhe? Gefahren und Chancen der Energieaußenpolitik

Rosa-Luxemburg-Stiftung, Bibliothek Straße der Pariser Kommune 8A, Berlin

Die Energiekrise in Deutschland wurde unlängst vom Bundesminister Robert Habeck für beendet erklärt. Die Ampelregierung hat sich in den vergangenen Jahren für zahlreiche „Energiepartnerschaften“ mit anderen Ländern eingesetzt und die Regierungsbeteiligten auf allen Seiten haben mit deren Win-Win-Charakter geworben. Einige der Vorhaben zwischen Deutschland/Europa und Senegal, Nigeria, Südafrika und Namibia sollen bei dieser Veranstaltung unter […]