Termine

Lade Termine

« Alle Termine

Profit schlagen aus der Pandemie: Liberalisierung des Gesundheitsbereich durch Handelspolitik

April 29 @ 12:00 - 12:45

Lunch & Learn 3.0 (3/4)

Globale Gesundheit ist ein Menschenrecht und wichtiger als je zuvor, denn diese Pandemie ist erst vorbei, wenn sie für uns alle vorbei ist. So sind medizinische Präparate sprich Medikamente, Impfstoffe und auch Diagnostika neben weiteren Maßnahmen zentral für die Bekämpfung der Pandemie. Allerdings kann sie nur wirksam eingedämmt werden, wenn weltweit kooperiert wird. Derzeit blockieren aber insbesondere reiche Länder des Globalen Nordens die Kooperation. Und diese Blockadehaltung hat System. Lara Dovifat von Ärzte ohne Grenzen schaut für uns hinter die Kulissen eines weltweiten Regimes, dass großen Pharmaunternehmen Profite aus der Pandemie sichert, und das nicht zum ersten Mal.

Referentin: Lara Dovifat, Campaign & Advocacy Advisor, International Access Campaign, Ärzte ohne Grenze

Das Lunch & Learn 3.0 wird veranstaltet von:

PowerShift       Forum Umwelt & Entwicklung           Anders Handeln         Arbeiterkammer Wien

In Kooperation mit:

     

ÖFSE, Attac Österreich

Mit freundlicher Unterstützung von:

Für die Inhalte dieser Veranstaltung ist allein die bezuschusste Institution verantwortlich. Die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe wieder.

Details

Datum:
April 29
Zeit:
12:00 - 12:45