NEU: Making Sense of the CETA – deutschsprachige Zusammenfassung jetzt verfügbar

Was steckt im EU-Kanada Freihandelsabkommen (CETA)?Kurzbriefing CETA_Cover

Deutsche Zusammenfassung von „Making Sense of the CETA“.

 

Das neue Kurzbriefing in deutscher Sprache zum CETA Verhandlungstext mit Beiträgen von Anna Cavazzini, Peter Fuchs, Alessa Hartmann, Markus Henn, Hans Thie und Berit Thomsen ist jetzt online verfügbar.

Das Briefing kann hier runtergeladen werden.

 

Zum Hintergrund:

Am 25.September veröffentlichte PowerShift die von kanadischen und europäischen NGOs erarbeitete, ausführliche und kritische Analyse des CETA Verhandlungstextes in englischer Sprache „Making Sense of the CETA“.

Das deutschsprachige KurzbriefingWas steckt im EU-Kanada Freihandelsabkommen widmet sich nun einer europäisch-deutschen Perspektive auf den Verhandlungstext mit den Schwerpunkten Investitionsschutz, Finanzdienstleistungen, Öffentliche Daseinsvorsorge, Regulatorische Kooperation, Landwirtschaft, ArbeitnehmerInnenrechte sowie Nachhaltigkeit und Umwelt, und zeigt hier die Probleme und Gefahren auf, die das geplante Abkommen birgt.

Die englischsprachige Analyse – veröffentlicht als Publikation des Canadian Centre for Policy Alternatives – wie auch die deutschsprachige Zusammenfassung beziehen sich auf den am 14.08.2014 von der Tagesschau ‚geleakten‘ CETA-Vertragstext, wie ihn die EU-Kommission und die kanadische Regierung am 26. September 2014 gerne als ‚abgeschlossen‘ darstellen wollte.

 

 

 

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com