Archiv des Autor: Anna Schüler

19.12.2016 webinar: Internationale Freihandelsabkommen und die Auswirkungen auf Arbeits- und Sozialstandards

Termin: Montag, 19.12.2016, 16.30-18.00 Uhr

Angesichts wachsender sozialer Ungleichheit, andauernder und zunehmender Umweltzerstörung, sich verschärfendem Klimawandel sowie den Folgen von Finanz-, Wirtschafts- und Nahrungsmittelkrisen steht die Weltgemeinschaft weiterhin vor großen und zunehmenden Herausforderungen. Die Sustainable Development Goals (SDGs) der UNO wollen „produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern“ (Ziel 8). Doch die heutige arbeitsweltliche Realität ist weit von diesem …

13.12. 2016 Webinar: Energie- und klimapolitische Dimension internationaler Handelspolitik

Termin: Dienstag, 13.12.2016, 16.30-18.00 Uhr

Der Einfluss der Handels- und Investitionspolitik auf Energiewende und Klimaschutz ist gewaltig. Laufende und zukünftige Abkommen wie CETA und TTIP „geben ausländischen Konzernen rechtliche Mittel in die Hand, mit denen so gut wie jeder Versuch vonseiten des Staates, den Abbau fossiler Brennstoffe einzuschränken, bekämpft werden kann.“ (Naomi Klein)

Im webinar stellen 3 ExpertInnen die Ausgestaltung …

Neue Studie präsentiert: Ausverkauf der Landwirtschaft – Agrarkonzerne wollen mit TTIP das Ruder übernehmen

Neue Deutsche Fassung der Studie: „Ausverkauf der Landwirtschaft – Agrarkonzerne wollen mit TTIP das Ruder übernehmen“. Am 1. Dezember veröffentlichen die Studienherausgeber Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirschaft (AbL), Compassion in world farming, Institute for Agriculture and Trade Policy (IATP) und PowerShift die neue transatlantische Studie.landwirtschaft-ttip

Die 106 Seiten starke Studie untersucht die unterschiedlichen Produktionssysteme in den USA und in Europa, die durch …

Crashkurs: Neues Investitionsgerichtssystem auf dem Prüfstand // 18.11.2016 // Berlin

Weiterbildungsprogramm: Handel-Macht-Entwicklung 2016

Neues Investitionsgerichtssystem auf dem Prüfstandwaage

Crashkurs: Investitionsschutz in Freihandelsabkommen (ISDS/ICS).

Freitag, 18.11.2016, von 9.00 Uhr-17.00 Uhr,

in der Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, 1. Stock, Hinterhaus

 

Für Interessierte an gerechter Handelspolitik, MultiplikatorInnen und VertreterInnen aus Medien, Parteien, Fraktionen, Gewerkschaften, Wirtschaft, sowie zivilgesellschaftlichen NGOs.

Die bisherigen Investitionsschutzregelungen ermöglichen es Konzernen, Staaten vor privaten internationalen Schiedsgerichten auf Schadensersatz …

Update zur CETA-Studie: „Verkaufte Demokratie“

cover_verkaufte_demo-2016„Verkaufte Demokratie – Wie die Regeln zum Schutz von Investoren in CETA zu einem Boom von Investorenklagen gegen Kanada und die EU führen könnten“
das Update zur Studie von Pia Eberhardt, Blair Redlin, Cecilia Olivet und Lora Verheecke
Hrsg. von 15 NGOs in Kanada & Europa, darunter Corporate Europe Observatory (CEO), PowerShift & das Forum Umwelt & Entwicklung. Amsterdam / …