Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: EU-Mercosur Abkommen – Ein Angriff auf Mensch und Natur

September 26 @ 16:00 - 17:00

Das EU-Mercosur-Abkommen ist spätestens seit den verheerenden Waldbränden im Amazonas in aller Munde. Wurde die politische Einigung Ende Juni noch von allen Seiten als historischer Moment gefeiert, hat sich die Gemütslage in den letzten Wochen verändert. Dabei versichern Freihandelsbefürworter, dass das Abkommen höchste Standards ansetzt, wenn es um Klimaschutz geht. Doch das Nachhaltigkeitskapitel ist nicht effektiv durchsetzbar und die Importquoten für Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch enttarnen diese Aussagen als Schönrederei.
Was genau drinsteht, im größten bislang von der EU ausgehandelten Handelsabkommen, wollen wir uns in diesem Webinar ansehen. Auch Fragen nach der Effektivität des Nachhaltigkeitskapitels und den Auswirkungen des Abkommens auf beiden Seiten des Atlantiks werden besprochen.
Als Referent*innen konnten wir Thomas Fritz und Luciana Ghiotto gewinnen.
Thomas Fritz arbeitet als freier Autor mit den Schwerpunkten Wirtschaftspolitik und nachhaltige Entwicklung. Er ist Verfasser zahlreicher Studien über die Folgen von Handelsliberalisierungen und hat zuletzt eine Analyse zum EU-Mercosur-Abkommen geschrieben.
Luciana Ghiotto ist Dozentin an der Universidad Nacional de San Martín in Argentinien und aktiv bei den Plattformen, Argentinien besser ohne Freihandelsabkommen und Lateinamerika besser ohne Freihandelsabkommen. Luciana wird das Abkommen und seine Folgen aus lateinamerikanischer Perspektive beleuchten.
Das Webinar findet in deutscher Sprache statt. Luciana Ghiotto wird aber auf Englisch sprechen!

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an: https://attendee.gotowebinar.com/register/5249028230553263372

 

Details

Datum:
September 26
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie: