Handels- und Investitionspolitik,Publication

EU-Mercosur Abkommen – Giftige Geschäfte

Arbeitende bringen Pestizide auf Sojafeld aus

Das Handelsabkommen zwischen der EU und den Mercosur Staaten Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay soll den Handel mit Pestiziden erleichtern. Wie kommt das und welche Folgen sind zu erwarten? PowerShift hat dazu eine übersichtliche Zeitungsbeilage verfasst und veröffentlicht in den Zeitschriften des Oekom-Verlages: Gaia, Politische Ökologie, Ökologisches Wirtschaften.

Mehr Information

Erfahren sie mehr über Hintergründe des Mercosur Abkommens und den Folgen für Mensch und Natur in unserem "Reiseführer: EU-Mercosur - ein giftiges Abkommen", der zu den beliebtesten Reisezielen von in Deutschland produzierten Pestiziden führt.

Hintergrundinformationen

Noch mehr Informationen zum EU-Mercosur-Handelsabkommen unsere Publikationen, FactSheets, Podcasts und Video:

Senatsverwaltunf für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Autor*innen