Jetzt unterzeichnen: Online-Petition für eine gerechtere EU-Investitionspolitik!

English / Espanol / Francais / Nederlands / Italiano below!!

Zahlreiche Europäische Organisationen rufen derzeit zu einer Reform der EU-Investitionspolitik auf.
Einzelpersonen, die dieses Anliegen unterstützen möchten, können nun eine Online-Petition an die Mitglieder des Europäischen Parlaments unterzeichnen. Es geht ganz einfach: Bitte im Formular unten Name und Email-Adresse eintragen, auf ‚Unterzeichnen‘ klicken und einmal per Mausklick den Verifizierungslink bestätigen, der automatisch zugesandt wird!

Und darum geht’s: Die Europäische Union plant neue Investitionsverträge mit Kanada, Indien, China, Russland, Singapur und anderen Ländern. Auf Druck von Wirtschaftslobbies und Anwaltsfirmen geht es dabei vor allem um starken „Investorenschutz„. Dieser „Schutz“ besteht u.a. darin, dass Transnationale Konzerne das Recht erhalten, in intransparenten internationalen Schiedsgerichten gegen staatliche Regulierungsmaßnahmen jedweder Art vorzugehen. Weitere Informationen zu diesen so genannten ‚Investor-to-State‘-Klagemöglichkeiten finden sich in diesem Briefing.

Vielen Dank für Ihre / Eure Unterstützung!

English

Spanisch / Espanol:
Französisch / Francais

Niederländisch / Nederlands
Italiano

Die Arbeit an diesem Projekt wird dankenswerter Weise gefördert von der
Stiftung Nord-Süd-Brücken aus Mitteln des BMZ.