Veröffentlichungen

Positionspapier der AG Tiefseebergbau: Nein zum Raubbau an der Tiefsee!

Über 90 Millionen Tonnen Metalle werden laut der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe jährlich zur Produktion von Maschinen, elektrischer Ausrüstung oder Automobilen importiert. Hinzu kommen die vielen Rohstoffe aus verarbeiteten und aus Vorprodukten. Dabei übersteigen diese Konsum- und Produktionsmuster die…
Mehr Lesen

Neues Fact Sheet: Industrie 4.0 und E-Mobilität: Wie Zukunftstechnologien neue Rohstoffbedarfe schaffen

Industrie 4.0 und Digitalisierung, Erneuerbare Energien und E-Mobilität: Viele wirtschafts- und umweltpolitische Diskussionen drehen sich derzeit um „Zukunftstechnologien“. Die mit diesen Technologien verbundenen Versprechen sindsich dabei nicht unähnlich: Sie verheißen wirtschaftliches Wachstum und Fortschritt sowie die Hoffnung, beides mit Ressourceneffizienz…
Mehr Lesen

Factsheet: Raubbau im Rohstoffsektor – Wie Konzerne mit Investorenklagen ihre Interessen durchsetzen

Im neu erschienenen Factsheet: „Raubbau im Rohstoffsektor – Wie Konzerne mit Investorenklagen ihre Interessen durchsetzen“ dreht sich alles um Investoren die Staaten verklagen. Dabei geht der Text zurück bis zu den Wurzeln des Investitionsschutzes – als Mechanismus um koloniale Investitionen…
Mehr Lesen

Pressemitteilung: EU: Konfliktmineralien-Verordnung tritt in Kraft – Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Nachbesserungen

EU: Konfliktmineralien-Verordnung tritt in Kraft Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Nachbesserungen Berlin (7. Juni 2017): Fast vier Jahre nach der politischen Ankündigung durch den damaligen EU-Handelsminister Karel de Gucht tritt am morgigen Donnerstag die Konfliktmineralien-Regulierung der Europäischen Union (EU) in…
Mehr Lesen