Presse

PM: Vor der Alternativen Rohstoffwoche fordert ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis konkrete Fortschritte im Koalitionsvertrag

Berlin (10. Oktober 2017): Die deutsche Rohstoffpolitik muss grundsätzlich reformiert werden, wenn sie global gerecht und ökologisch tragbar werden soll. Dies fordert ein breites Bündnis von Menschenrechts-, Umwelt- und Entwicklungsorganisationen, die sich im Arbeitskreis Rohstoffe zusammengeschlossen haben. Anlässlich der dritten…
Mehr Lesen

Menschenrechte im Wahlkampf: Drei von fünf Parteien scheuen vor notwendiger Gesetzgebung zurück

Pressemitteilung 16. August 2017, Münster/Berlin – Der Großteil der Parteien will von Unternehmen keine menschenrechtlichen Standards verbindlich einfordern, wenn es um die Rohstoffversorgung Deutschlands geht. Zu diesem Schluss kommen vier entwicklungspolitische Organisationen nach einer Wahlprüfstein-Befragung von Bündnis 90/Die Grünen, CDU/CSU,…
Mehr Lesen

Pressemitteilung: EU: Konfliktmineralien-Verordnung tritt in Kraft – Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Nachbesserungen

EU: Konfliktmineralien-Verordnung tritt in Kraft Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Nachbesserungen Berlin (7. Juni 2017): Fast vier Jahre nach der politischen Ankündigung durch den damaligen EU-Handelsminister Karel de Gucht tritt am morgigen Donnerstag die Konfliktmineralien-Regulierung der Europäischen Union (EU) in…
Mehr Lesen

PM: Bootsdemo „Coal and Boat: Tschüss Klingenberg – Ahoi Steinkohleausstieg“ auf der Rummelsburger Bucht

Coal and Boat 2017

Unter dem Motto „Tschüss Klingenberg – Ahoi Steinkohleausstieg“ hat am heutigen Sonntag das Bündnis Kohleausstieg Berlin gemeinsam mit 21 klima-, umwelt- und entwicklungspolitischen Gruppen zur Bootsdemonstration Coal and Boat aufgerufen. Mit der Demonstration feiert das Bündnis die für den 24….
Mehr Lesen

PM und offener Brief: Kohleausstieg Berlin fordert Transparenz und ambitionierte Ausstiegsziele bei Studie zum Kohleausstieg von Vattenfall und Senat

Pressemitteilung von Kohleausstieg Berlin vom 04.05.2017  Gemauschel um Machbarkeitsstudie zum Kohleausstieg von Vattenfall und Senat: Kohleausstieg Berlin fordert Transparenz und ambitionierte Ausstiegsziele In einem offenen Brief an die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klima Regine Günther fordert das Bündnis Kohleausstieg…
Mehr Lesen

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com