Hintergrundinformationen

Rohstoffpolitik

Der Rohstoffabbau und die Verarbeitung von Metallen und Mineralen sind häufig mit immensen Umwelt- und Menschenrechtsproblemen behaftet. Viele Minen verursachen große soziale und ökologische Probleme: Die Vertreibung von Menschen, Nutzungskonflikte...
Weiterlesen

Jacobswiese: Neues PowerShift-Projekt in Brandenburg

Direkt am Jakobsweg entsteht in der namensgebenden Gemeinde Jacobsdorf eine neue Streuobstwiese – mit alten Sorten. Die Jacobswiese dient dem Erhalt traditioneller Obstbaumarten, bietet Millionen Insekten eine fruchtbare Heimat und den Menschen als...
Weiterlesen

Kupferabbau in der ecuadorianischen Mirador-Mine

Für die Mirador-Mine in Ecuador werden mehrere tausend Hektar Regenwald gerodet. Aus dem Kupfer werden unter anderem Kupferfolien für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien und elektronischen Leiterplatten für Elektroautos hergestellt. Es ist sehr...
Weiterlesen

Der Fall Südkorea – Verpatzter Testlauf für Nachhaltigkeitskapitel

EU unterliegt Südkorea im Streit um Arbeitsrechte Ende Januar 2021 wies ein Schiedspanel die Beschwerde der EU-Kommission zurück, dass Südkorea gegen arbeitsrechtliche Vereinbarungen aus dem gemeinsamen Freihandelsabkommens verstoße. Diese Entscheidung...
Weiterlesen

Mit Mythen um den Energiecharta-Vertrag aufräumen

In dieser Woche werden die Mitgliedsstaaten des Energiecharta-Vertrags (ECT) ihre Jahreskonferenz abhalten und die derzeit laufenden Versuche zur Reform des umstrittenen Abkommens bewerten. Inmitten wachsender Besorgnis darüber, dass der ECT dringend...
Weiterlesen