Nachrichten

PM: Zivilgesellschaft fordert klares NEIN zu CETA!

Titelbild: Verkaufte Demokratie – Wie die CETA-Regeln zum Schutz von Investoren das Allgemeinwohl in Kanada und der EU bedrohen

EU-Parlament darf CETA nicht zustimmen. Wir brauchen eine andere Handelspolitik! Berlin, 14. Februar 2017 Das zivilgesellschaftliche Bündnis TTIPunfairHandelbar fordert alle EU-Abgeordneten auf morgen in Straßburg gegen eine Ratifizierung des Handelsvertrags zwischen der EU und Kanada (CETA) zu stimmen. Das Abkommen…
Mehr Lesen

CETA unter der Lupe: Bewertung und Blick nach vorn

Mit diesem Beitrag wollen wir Klarheit in den Dschungel von begleitenden Dokumenten rund um den CETA-Vertrag bringen, diese erklären und ihre Wirksamkeit beurteilen und außerdem einen Ausblick über die nächsten Schritte im CETA-Ratifizierungsprozess und Möglichkeiten der zivilgesellschaftlichen Einflussnahme geben. Wir…
Mehr Lesen

PM: Europäische und kanadische Organisationen fordern sofortigen Stopp des Freihandelsabkommens CETA

Gemeinsame Pressemitteilung von AbL, BUND, Forum Umwelt und Entwicklung und PowerShift. Europäische und kanadische Organisationen fordern sofortigen Stopp des Freihandelsabkommens CETA: Neue Studie analysiert Inhalte des europäisch-kanadischen Abkommens. Berlin, 13.09.2016 Anlässlich der in Kürze anstehenden Entscheidungen über das Freihandelsabkommen CETA…
Mehr Lesen