Veröffentlichungen

Forderungen und Facts zu Kohle und Berlin

Screenshot Fact Sheet Klimfolgen der Kohlenutzung in Berlin

Screenshot Fact Sheet Klimfolgen der Kohlenutzung in Berlinscreenshot_lokale-folgen

Zum Start der Koalitionsverhandlungen in Berlin fordert PowerShift gemeinsam mit über 20 weiteren klima-, umwelt- und entwicklungspolitischen Organisationen einen raschen Kohleausstieg. Unsere Forderungen und zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Folgen der Kohlenutzung in Berlin sind in zwei heute erschienenen Fact Sheets nachzulesen:

Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik

Positionspapier des AK Rohstoffe: Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik

Die Bundesrepublik ist abhängig vom Import von metallischen, mineralischen und fossilen Rohstoffen. Der Abbau dieser Rohstoffe findet häufig auf Kosten der Umwelt und unter Verletzung von Menschenrechten statt. Die bundesdeutsche Politik berücksichtigt diese Auswirkungen nicht ausreichend bei ihrer Unterstützung der Industrie für eine erhöhte Versorgungssicherheit.
Aufgrund der globalen Herausforderungen …

Wahlchecks zu Entwicklung und Kohleausstieg für die Abgeordnetenhauswahl in Berlin

Wahlcheck Kohleausstieg BerlinLogo EineWeltStadt Berlin

Am 18. September 2016 stehen in Berlin die Wahlen zum Abgeordnetenhaus an. Aber welche Parteien bringen den Kohleausstieg in Berlin voran? Und wer setzt sich für entwicklungspolitische Belange ein?

Antworten auf diese Fragen geben zwei Wahlchecks von Kohleausstieg Berlin und dem Berliner entwicklungspolitischen Ratschlag.

Hier geht es zum Wahlcheck von Kohleausstieg Berlin:

http://www.kohleausstieg-berlin.de/images/Kohlewahlcheck.pdf

Den Wahlcheck des Berliner entwicklungspolitischen Ratschlags gibt

Kohle-Protest-Karte – 2. überarbeitete Auflage jetzt online und gedruckt!

Screenshot Kohleprotestkarte 2. Auflage

Pünktlich zu den Kohleprotesten in der Lausitz am vergangenen Pfingstwochenende ist die 2. überarbeitete Auflage der Kohle-Protest-Karte erschienen!

 

Screenshot Kohleprotestkarte 2. AuflageScreenshot KPK 2

Wie bei der ersten Auflage handelt es sich um ein gemeinsames Projekt von PowerShift, Rosa-Luxemburg-Stiftung und Robin Wood.

Die Karte gibt es hier zum Download. Die gedruckten Exemplare können ab sofort bei uns bestellt werden.

Kontakt: Laura.Weis(at)power-shift.de

Neue Publikation: Verhandelt und verkauft

Titelbild der Publikation Verhandelt und verkauft

Der Einfluss der Handels- und Investitionspolitik auf Energiewende und Klimaschutz

ist gewaltig. Oder, um es mit Naomi Kleins Worten zu sagen: „Die derzeitigen Handels- und Investitionsvorschriften geben ausländischen Konzernen rechtliche Mittel in die Hand, mit denen so gut wie jeder Versuch vonseiten des Staates, den Abbau fossiler Brennstoffe einzuschränken, bekämpft werden kann.“

Titelbild der Publikation Verhandelt und verkauftLaura Weis hat diesen Einfluss genauer untersucht und …