Energiepolitik

Laura Weis – Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit
Tel.: +49 – (0)30 – 4208 5295; E-mail: Laura.Weis(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

PM: Berliner Steinkohle soll 2019 vom Netz: Senatorin Günther muss WWF-Studie umsetzen

Zur heute veröffentlichten Studie des WWF über einen Kohleausstieg in Deutschland bis 2035 erklären Laura Weis und Oliver Powalla vom Bündnis Kohleausstieg Berlin: „Die WWF-Studie hat dem neuen Senat einen klaren Auftrag erteilt. Nur wenn in dieser Legislatur große Fortschritte…
Mehr Lesen

24.01.2017 – Bergbau und Wasserkraft – Energiegewinnung für den Rohstoffabbau

Bergbau und Wasserkraft Energiegewinnung für den Rohstoffabbau – zwei problematische Sektoren treffen aufeinander – Zwei Beispiele aus Chile und Peru. Befürworter*innen feiern Wasserkraft gerne als „erneuerbare Energie“, doch für Menschen und Umwelt birgt diese Energiequelle hauptsächlich negative Folgen: Flüsse werden…
Mehr Lesen

13.12. 2016 Webinar: Energie- und klimapolitische Dimension internationaler Handelspolitik

Termin: Dienstag, 13.12.2016, 16.30-18.00 Uhr Der Einfluss der Handels- und Investitionspolitik auf Energiewende und Klimaschutz ist gewaltig. Laufende und zukünftige Abkommen wie CETA und TTIP „geben ausländischen Konzernen rechtliche Mittel in die Hand, mit denen so gut wie jeder Versuch…
Mehr Lesen

Blutige Kohle, gesprengte Berge und giftiges Wasser – Fact Sheet zu Folgen der Steinkohlenutzung in Berlin

Screen Shot Fact Sheet Importkohle

Gemeinsam mit über 20 weiteren klima-, umwelt- und entwicklungspolitischen Organisationen haben wir während der rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen in Berlin gefordert, dass das Land bis zum endgültigen Abschalten der Berliner Kohlekraftwerke sicherstellt, dass keine Steinkohle verfeuert wird, deren Abbau zu Menschenrechtsverletzungen oder…
Mehr Lesen