Energiepolitik

Anna Schüler – Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit
Tel: +49-(0)-30-420 852 95
E-mail: Anna.Schueler(at)power-shift.de

Laura Weis – Energie- und Klimapolitik, Elternzeitvertretung Koordinationsbüro AK Rohstoffe
Tel.: +49 – (0)89 – 600 352 83
E-mail: Laura.Weis(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

Auf Sand gebaut – Wie Freihandel die Teersand-Extraktion vor der Umwelt schützt.

Update 17. 11.2011: Aufgrund jüngerer Entwicklungen im Streit um das kanadische Teersandöl gibt es das u.g. Briefing jetzt in aktualisiserter bzw. um eine Seite Update ergänzter Fassung: PowerShift-TeerSand-Briefing & Update-Nov2011

Eine neue Kurzanalyse zum kostenlosen Download von PowerShift (Autor: Chris Methmann) und dem Forum Umwelt & Entwicklung mit dem Titel ‚Auf Sand gebaut – Wie Freihandel d

Holz aus Afrika für warme Stuben in Berlin?! – Neu: Broschüre online u. gedruckt erhältlich!

Titelblatt der Publikation "Holz aus Afrika..."

Update Mai 2012: Strategiewechsel bei VattenfallTitelblatt der Publikation "Holz aus Afrika..." – das Unternehmen gibt das Projekt in Liberia auf und wird seine Biomasse-Strategie nun mit Holz aus anderen Ländern (USA, Kanada, etc.) befeuern. Hier die Vattenfall-Presseerklärung dazu.

Endlich! 😉 : Die PowerShift-Broschüre „Holz aus Afrika für warme Stuben in Berlin“ (Hauptautor: Marc Engelhardt) ist jetzt hier online erhältlich!!
Gedruckte Exemplare können gegen …

Neue Energie für Berlin – erneuerbar und demokratisch: Broschüre – Podiumsdiskussion

Gemeinsam mit attac Berlin und BürgerBegehren Klimaschutz (BBK) veröffentlicht PowerShift die Broschüre „Neue Energie für Berlin – Netze in Bürgerhand“ (2.Aufl., 7/2011). Mit der Publikation greifen wir in die aktuelle Debatte um eine öffentliche Wiederaneignung der Strom-, Gas- und Wärmenetze Berlins und die Gründung Berliner Stadtwerke ein. Diese ‚Rekommunalisierung‘ sollte u.E. der Auftakt für eine echte Energiewende in Berlin …

Berlin calling: for a different kind of Liberia Connection (English)

Civil society workshop on woodchip-imports from Liberia to Berlin – and on the need to overcome energy poverty everywhere

– to learn about the reality in Liberia
– to question Vattenfall’s investment in producing wood ships in Liberia for Berlin
– to discuss implications of energy poverty and problems of land grabbing in this context and
– to develop alternatives

Klima schützen – gerechter handeln?

Einladung zur Studienfahrt nach Brüssel für politisch Aktive und MultiplikatorInnen aus Zivilgesellschaft & ‚grüner Wirtschaft’:

26.-29. Juni 2011 – Brüssel

laden ein.

Für den Klimaschutz ist es höchste Zeit, die Energiewende ist unumgänglich. Doch was bedeutet die Umstellung auf Erneuerbare Energien für unsere Rohstoff- und Handelspolitik? Auch die Erneuerbaren Energien und neue ‚grüne‘ Wirtschaftszweige benötigen Rohstoffe, und steigender Bedarf in der EU …