Energiepolitik

Anna Schüler – Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit
Tel: +49-(0)-30-420 852 95
E-mail: Anna.Schueler(at)power-shift.de

Laura Weis – Energie- und Klimapolitik, Elternzeitvertretung Koordinationsbüro AK Rohstoffe
Tel.: +49 – (0)89 – 600 352 83
E-mail: Laura.Weis(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

Vattenfalls Klage gegen Atomausstieg: ICSID-Verfahren und Investitionsverträge endlich Thema im Umweltausschuss des Bundestages?!

Update Januar 2013: Mittlerweile ist auch eine Französische Fassung des Vattenfall-Briefings erschienen sowie die englische Fassung: Bernasconi-Osterwalder, Nathalie / Hoffmann, & Rhea Tamara 2012: The German Nuclear Phase-Out Put to the Test in International Investment Arbitration? Background to the new dispute Vattenfall v. Germany (II), Transnational Institute (TNI) – SOMO – PowerShift, Berlin/Amsterdam, v2-2013 .

Update: Inzwischen wurde bekannt, …

Saft für alle! Energiearmut überwinden – Erneuerbare Energien solidarisch produzieren – Publikation online u. gedruckt erhältlich

Das Energiesystem versagt: 1,3 Mrd. Menschen weltweit ohne Zugang zu Strom, wachsende CO2 Emissionen. Die Zeit ist reif für neue solidarische Formen der Energieversorgung und Erneuerbare Energien für alle!

Die PowerShift-Publikation zum kostenlosen Download: Saft für alle! Energiearmut überwinden – Erneuerbare Energien solidarisch produzieren

Autorin: Nicola Jaeger
Mit Beiträgen von: Fernanda Melazo (Brasilien), Uwe Kerkow (Liberia), Sabine Terhaar/fairPla.net eG (Energiegenossenschaft)…

PM: Vattenfall-Klage gegen Atomausstieg in Washington eingereicht – NGOs fordern Transparenz und Umdenken bei Investitionsverträgen

Update June 10th 2012: Check here for the English version of our legal analyis of the case: Bernasconi-Osterwalder, Nathalie / Hoffmann, & Rhea Tamara 2012: The German Nuclear Phase-Out Put to the Test in International Investment Arbitration? Background to the new dispute Vattenfall v. Germany (II), Transnational Institute (TNI) – SOMO – PowerShift, Berlin/Amsterdam, June 2012_v2

PowerShift-Presseerklärung zur neuen Vattenfall-Klage

Vattenfall gegen Deutschland (II): Neue Analyse – Presseerklärung – Workshop 28.3.2012

Rote Sonne in gelbem Kreis: Atomkraft? Nein Danke

Update 3.6.2012: Soeben wurde bekannt, dass der Konzern Vattenfall tatsächlich seine angedrohte Schiedsgerichtsklage gegen den Atomausstieg beim ICSID-Zentrum in Washington eingereicht hat (ICSID-Fall: Vattenfall AB and others v. Federal Republic of Germany, ICSID Case No. ARB/12/12 , 31.5.2012). Die Auseinandersetzung geht also weiter. Ein erster englischer Artikel hierzu aus dem Fachinformationsdienst iareporter.com – weitere Infos folgen!

There are now…

Drohende Vattenfall-Klage zeigt Irrweg deutscher Investitionspolitik

Beachten Sie auch die aktuellen Infos hier!

PowerShift-Pressemitteilung vom 2.11.2011:
Drohende Vattenfall-Klage zeigt Irrweg deutscher Investitionspolitik
– NGOs fordern Ende eigener internationaler Klagemöglichkeiten für Konzerne –

Berlin. Scharfe Kritik am Energiekonzern Vattenfall, aber auch an der internationalen Investitionspolitik Deutschlands und der EU übt die Nichtregierungsorganisation PowerShift in Berlin. Angesichts der jetzt bekannt gewordenen Pläne des Konzerns Vattenfall zu einer …