Energiepolitik

Anna Schüler – Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit
Tel: +49-(0)-30-420 852 95
E-mail: Anna.Schueler(at)power-shift.de

Laura Weis – Energie- und Klimapolitik, Elternzeitvertretung Koordinationsbüro AK Rohstoffe
Tel.: +49 – (0)89 – 600 352 83
E-mail: Laura.Weis(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

Reine Luftnummer: Der Clean Development Mechanism (CDM) geht weiter – dazu Videoclip und Publikation

Doha bringt Kyoto II. Am letzten Tag der UN-Klimakonferenz verpflichten sich 37 Staaten zu weiteren Emissionsreduktionen bis 2020. Insbesondere das EU Ziel ist jedoch äußerst schwach: -20%. -16% sind heute schon erreicht. Zusammen verursachen die 37 Länder 15% der derzeitigen weltweiten Emissionen. Damit bleibt die Reichweite ohnehin begrenzt. Zumal die Staaten weiter vom Offsetting über den Clean Development Mechanism (CDM) …

Kauf dich frei – Wie Entwicklung und Klimaschutz dem Markt zum Opfer fallen

Dokumentation des Workshops zum Clean Development Mechanism (CDM) auf der attac Sommerakademie am 4.8. in Mainz

Mit
Wolfgang Sterk
ist seit 2002 am Wuppertal Institut tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung des internationalen Klimaregimes und marktbasierter Klimapolitikinstrumente.

Präsentation von Wolfgang Sterk: Zukunft des CDM und neue Marktmechanismen_Wolfgang Sterk_attac Sommerakademie 2012

Nicola Jaeger
Die Diplomgeographin arbeitet freiberufliche als Autorin und …

Vattenfalls Klage gegen Atomausstieg: ICSID-Verfahren und Investitionsverträge endlich Thema im Umweltausschuss des Bundestages?!

Update Januar 2013: Mittlerweile ist auch eine Französische Fassung des Vattenfall-Briefings erschienen sowie die englische Fassung: Bernasconi-Osterwalder, Nathalie / Hoffmann, & Rhea Tamara 2012: The German Nuclear Phase-Out Put to the Test in International Investment Arbitration? Background to the new dispute Vattenfall v. Germany (II), Transnational Institute (TNI) – SOMO – PowerShift, Berlin/Amsterdam, v2-2013 .

Update: Inzwischen wurde bekannt, …

Saft für alle! Energiearmut überwinden – Erneuerbare Energien solidarisch produzieren – Publikation online u. gedruckt erhältlich

Das Energiesystem versagt: 1,3 Mrd. Menschen weltweit ohne Zugang zu Strom, wachsende CO2 Emissionen. Die Zeit ist reif für neue solidarische Formen der Energieversorgung und Erneuerbare Energien für alle!

Die PowerShift-Publikation zum kostenlosen Download: Saft für alle! Energiearmut überwinden – Erneuerbare Energien solidarisch produzieren

Autorin: Nicola Jaeger
Mit Beiträgen von: Fernanda Melazo (Brasilien), Uwe Kerkow (Liberia), Sabine Terhaar/fairPla.net eG (Energiegenossenschaft)…

PM: Vattenfall-Klage gegen Atomausstieg in Washington eingereicht – NGOs fordern Transparenz und Umdenken bei Investitionsverträgen

Update June 10th 2012: Check here for the English version of our legal analyis of the case: Bernasconi-Osterwalder, Nathalie / Hoffmann, & Rhea Tamara 2012: The German Nuclear Phase-Out Put to the Test in International Investment Arbitration? Background to the new dispute Vattenfall v. Germany (II), Transnational Institute (TNI) – SOMO – PowerShift, Berlin/Amsterdam, June 2012_v2

PowerShift-Presseerklärung zur neuen Vattenfall-Klage