Energiepolitik

Anna Schüler – Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit
Tel: +49-(0)-30-420 852 95
E-mail: Anna.Schueler(at)power-shift.de

Laura Weis – Energie- und Klimapolitik, Elternzeitvertretung Koordinationsbüro AK Rohstoffe
Tel.: +49 – (0)89 – 600 352 83
E-mail: Laura.Weis(at)power-shift.de

Nachrichten / Veranstaltungen / Veröffentlichungen

PR: Despite Commission promise, new list of energy infrastructure ‘projects of common interest’ prioritises climate-wrecking fossil gas

Joint Press Release by 350.org, Corporate Europe Observatory, Counter Balance, PowerShift, Gastivists, Justice and Environment and Food & Water Europe. Brussels, 24 November – Today, the European Commission presented its third “Projects of Common Interest” (PCI) list composed of energy…
Mehr Lesen

PM: Neues Positionspapier zur Wärmewende in Berlin zum Start der Machbarkeitsstudie zum Kohleausstieg in Berlin

Berlin, 21.11.2017. Das Bündnis Kohleausstieg Berlin hat heute ein Positionspapier zur Wärmewende in Berlin veröffentlicht. Anlass ist die konstituierende Sitzung des Begleitkreises zur Machbarkeitsstudie zum Kohleausstieg in Berlin, die Vattenfall und Berliner Senat gemeinsam beauftragen wollen. Auch Kohleausstieg Berlin ist…
Mehr Lesen

Offener Brief zu den Sondierungsverhandlungen: CETA nicht ratifizieren!

Gemeinsam mit dem Netzwerk Gerechter Welthandel und 20 weiteren Organisationen hat PowerShift einen offenen Brief veröffentlicht, der die Sondierungsparteien dazu aufruft, CETA nicht zu ratifizieren. Der Brief lässt sich hier downloaden: http://www.gerechter-welthandel.org/wp-content/uploads/2017/11/Offener-Brief-zu-CETA.pdf

PM: Rote Linie für Kohle, Öl und Erdgas – Rot-Rot-Grün muss Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) dringend nachbessern und schnell beschließen

Pressemitteilung von „Kohleausstieg Berlin“ und „Berliner Energietisch“  Mit einer Roten Linie am Heizkraftwerk Moabit haben die Bündnisse Kohleausstieg Berlin und Berliner Energietisch heute ihre Kritik an der Senatsvorlage für das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) kundgetan, über das derzeit im…
Mehr Lesen