Aktuelles

Keine neuen Verhandlungen mit den alten TTIP-Themen!

Hunderttausende sind gegen TTIP, das Handels- und Investitionsschutzabkommen zwischen der EU und der USA auf die Straße gegangen. Seit über zwei Jahren liegt das Abkommen im Eisschrank. Jetzt wollen die EU und die USA wieder Verhandlungen aufnehmen. Vorgeblich nur über Industriezölle und Konformitätsbewertungen, aber auch einige andere Themen werden eine Rolle spielen. Die Mandate für die Verhandlungen könnten noch im …

Umwelt- und Klimaorganisationen erklären sich solidarisch mit Aktivist*innen

Pressemitteilung von PowerShift, 350.org, campact, Fridays For Future Berlin, Fidays for Future Köln, ROBIN WOOD, Umweltinstitut München, urgewald

Berlin, 28.02.2019 | Anlässlich der Verurteilung von 3 Klimaschutzaktivist*innen am Montag vom Amtsgericht Cottbus äußern sich acht Umweltschutzverbände und Klimaschutzinitiativen gemeinsam. Heute beschäftigt sich der Rechtsausschuss des Brandenburger Landtags mit der Verhaftung der Aktivist*innen nach ihrer Protestaktion Anfang Februar. Nach Kohlebagger-Besetzungen im …

Under Pressure: Mit Konzernklagen gegen Umweltschutz

Auswirkungen von Konzernklagen auf Rohstoff- und Umweltpolitik

Under Pressure-Mit Konzernklagen gegen Umweltschutz-web

PowerShift hat gemeinsam mit dem Forum Umwelt und Entwicklung, Campact, dem BUND, der AbL und attac eine neue Fallstudie veröffentlicht, in der wir die Auswirkungen von Konzernklagen auf Umweltgesetzgebung untersuchen. Das so genannte ISDS-System (Investor State Dispute Settlement) gibt Investoren weitreichende Sonderrechte und verleiht ihnen Zugang zu einer …

Platz Fair Teilen – #PlatzFairTeilen #FlächeFairTeilen

Platz-Fair-Teilen

Platz-Fair-Teilen Zu viel öffentlicher Raum wird von autogerechten Straßen und Parkplätzen belegt. Das ist unfair und verhindert Mobilität für alle. Unterstützen Sie hier unsere neue Petition #PlatzFairTeilen bzw. #FlächeFairTeilen. Wir wenden uns an Bürgermeister*innen und Ratsmitglieder in den 40 größten deutschen Städten. Helfen Sie mit, die urbane Verkehrswende voranzubringen!