Aktuelles

26.04.2017: Filmvorführung und Diskussion „La buena vida – Das gute Leben“

Der mehrfach preisgekrönte Film „La buena vida – Das gute Leben“ von Jens Schanze erzählt die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito, die einer Kohlemine weichen muss. Das Dorf der Wayúu-Gemeinschaft liegt im Norden Kolumbiens. Die Natur gibt den Menschen hier…
Mehr Lesen

African Mining Vision: From Vision to Reality

African Mining Vision: From Vision to Reality Anfang Februar fand die weltgrößte Wirtschaftskonferenz zu Investitionen im Rohstoffbereich in Kapstadt statt.Während sich der Wirtschaftsgipfel der kapitalistischen „Entwicklung“ durch Ausbeutung von natürlichen Ressourcen verschrieb, diskutierte die Zivilgesellschaft auf dem Alternativgipfel eine gerechtere…
Mehr Lesen

Diskussion: Klimahauptstadt ernst gemeint? 100 Tage Rot-Rot-Grün am 21. März 2017

Der rot-rot-grüne Koalitionsvertrag liest sich wie die Ankündigung zu einem drastischen Kurswechsel in der Berliner Energiepolitik: Der Kohleausstieg soll kommen, das Stadtwerk wachsen und die Stromnetze rekommunalisiert werden. 100 Tage nach Vereidigung des neuen Senats laden Berliner Energietisch und Kohleausstieg…
Mehr Lesen

Auf Messers Schneide: Gefährliche Weichenstellung für ISDS

Positionspapier des S2B-Netzwerkes zum Vorschlag der Europäischen Kommission für einen multilateralen Investor-Staat-Streitschlichtungsmechanismus (ISDS): Die Globalisierung ist an einem gefährlichen Scheideweg angekommen: Der eine Weg führt zu einem stärkeren Schutz von Menschenrechten, Umwelt und Klima. Regierungen können Dank des wiedererlangten Handlungsspielraums…
Mehr Lesen