Pressemitteilung

Breites Bündnis kritisiert geplante Fracking-Regelung scharf

hier. Ebenfalls auf unserer Webseite finden Sie die detaillierte Stellungnahme der Umweltverbände zum Referentenentwurf, der sich auch PowerShift angeschlossen hat. Hintergründe rund um das Thema Fracking haben wir in einem Newsletter des AK Rohstoffe für Sie zusammengefasst. PowerShift setzt sich für ein Verbot von Fracking ein. Am Tag des Kabinettsbeschlusses über den Gesetzentwurf wollen wir unseren Protest gemeinsam mit anderen Fracking-Gegner_innen vor dem Kanzleramt kundtun. Die Aktion, zu der wir alle Interessierten herzlich einladen, findet am Mittwoch, den 01. April 2015 um 9 Uhr vor dem Kanzleramt statt (Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin). ]]>