Artikel- und Stellungnahmen

Crashkurs Rohstoffpolitik 2020 – Online-Seminar-Reihe

Der Crashkurs Rohstoffpolitik für politische Multiplikator*innen führt dieses Jahr in das Thema Rohstoffwende ein. Rohstoffabbau, -nutzung und -verbrauch stehen in direkter Verbindung mit vielfältigen Menschenrechts-, Umwelt- und Entwicklungsproblemen....
Weiterlesen

Tesla & Co.: Pioniere der Elektromobilität – und beim Rohstoffbezug Vorbilder für Nachhaltigkeit?

Am 28. April fand das Online-Seminar von Brot für die Welt, FDCL, MISEREOR und PowerShift zum Thema Elektromobilität statt. Zu Beginn stellt Cesar Padilla vom "Observatorio de Conflictos Mineros de América Latina" (OCMAL) die Herausforderungen des...
Weiterlesen

Niemanden zurücklassen! Für eine weltoffene, solidarische Gesellschaft- gerade jetzt!

Wir sind Mitzeichner des zivilgesellschaftlichen Appells von ostdeutschen und Berliner entwicklungspolitischen Organisationen. Wir wollen uns unmissverständlich und klar positionieren: Ausgrenzung, Chauvinismus und Rassismus stehen im Widerspruch zu...
Weiterlesen

Rohstoffpolitik

Der Rohstoffabbau und die Verarbeitung von Metallen und Mineralen sind häufig mit immensen Umwelt- und Menschenrechtsproblemen behaftet. Viele Minen verursachen große soziale und ökologische Probleme: Die Vertreibung von Menschen, Nutzungskonflikte...
Weiterlesen

Klimapolitik

PowerShift setzt sich seit 2010 für stärkere Maßnahmen im Bereich des Klimaschutzes ein. Im Zentrum steht dabei stets die entwicklungspolitische Dimension unseres Energieverbrauchs. Wir haben regionale und nationale Klimabündnisse mit aufgebaut und...
Weiterlesen