13.12. 2016 Webinar: Energie- und klimapolitische Dimension internationaler Handelspolitik

Fort-McMurray-Alberta-Operation-Arctic-Shadow / cc-lizenz

Termin: Dienstag, 13.12.2016, 16.30-18.00 Uhr

Der Einfluss der Handels- und Investitionspolitik auf Energiewende und Klimaschutz ist gewaltig. Laufende und zukünftige Abkommen wie CETA und TTIP „geben ausländischen Konzernen rechtliche Mittel in die Hand, mit denen so gut wie jeder Versuch vonseiten des Staates, den Abbau fossiler Brennstoffe einzuschränken, bekämpft werden kann.“ (Naomi Klein)

Im webinar stellen 3 ExpertInnen die Ausgestaltung von Investor-Staat-Schiedsgerichten (ISDS/ICS) in Handel- und Investitionsschutzabkommen vor und analysieren die Konsequenzen für Klimaschutz und Energiepolitik. Sie beleuchten die Diskrepanzen zwischen dem Ziel von Nachhaltigkeit einerseits und dem Abbau aller „Handelsbarrieren“ bzw. dem Ziel des freien Rohstoffverkehrs andererseits und den Folgen für den globalen Süden.

Droht die internationale Handelspolitik den Klimawandel weiter anzuheizen, die Energiewende zu verlangsamen und Entwicklungschancen des Globalen Südens zu verbauen?

ReferentInnen und Themen:

Ernst Christoph Stolper: BUND
Zusammenhang zwischen Klimaschutz/Energiepolitik und ISDS/ICS sowie die Auswirkungen auf die Fördermöglichkeiten für Erneuerbare Energien

Guido Körber: Selbständiger Unternehmer im Bereich Industrieelektronik (Beirat in der Initiative „KMU gegen CETA und TTIP“)
Diskrepanz bei TTIP/CETA zwischen den Kapiteln zur Nachhaltigkeit und den Kapiteln zum freien Verkehr von Rohstoffen

Dorothy Grace Guerrero: Transnational Institut (TNI)
Spricht über energie- und klimapolitische Dimensionen internationaler Handelspolitik und die Folgen von für den Globalen Süden am Beispiel der Philippinen

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist aus technischen Gründen jedoch zwingend erforderlich. Wir bitten daher um Anmeldung zum Webinar bis Mittags am 13.12.2016 unter:

https://attendee.gotowebinar.com/register/7404146864961385474

Hinweise zu den technischen Voraussetzungen befinden sich hier.

Veranstaltungsankündigung als pdf.